D7200 von Nikon: Neuerungen des Spitzenmodells

Dienstag, 10. März 2015

Das APS-C-Spitzenmodell D7200 von Nikon wiegt ca. 765 Gramm, ist trotz effizientem Innenleben robust und spritzwassergeschützt, was für mich sehr vorteilhaft ist, da ich bei Aufnahmen am Wasser nicht auf die Kamera achten muss. Äußerlich habe ich kaum Veränderungen zu dem Vorgängermodell verzeichnen können. Doch unter der Haube bietet die D7200 zahlreiche Verbesserungen.

Weiterlesen »

Nikon stellt die V2 der Nikon-1-Familie vor: Ein Überblick

Dienstag, 30. Oktober 2012

Mit der deutlich überarbeiteten Nikon 1 V2 stellt Nikon den Nachfolger seiner Highspeed Kompaktkamera Nikon 1 vor. Die auffälligste Neuerung hierbei ist das ergonomischere Design des wahlweise matt-schwarzen oder glänzend-weißen Gehäuses. Es gibt jetzt einen Griffswulst, mit dem die V2 besser in der Hand liegen soll. Doch auch bei den inneren Werten hat sich einiges getan. Waren schon bei der V1 Bildraten von 10 Bildern pro Sekunde möglich, wurde bei der V2 die Auslösegeschwindigkeit nun auf sage und schreibe 15 Bilder pro Sekunde erhöht. Für die rasante Verarbeitung sorgt der neu entwickelte Prozessor Expeed 3a, der für die Bilddaten des 14,2 Megapixel großen Sensors zuständig ist.

Weiterlesen »

Nikon D800 steht in den Startlöchern

Montag, 28. November 2011

Erfolgreiche Geschichten brauchen eine Fortsetzung. Das gilt in der Geschäftswelt genauso wie in Hollywood. Und wenn eine Kamera so sehr überzeugen kann wie die D700 aus dem Hause Nikon, kann es eigentlich nicht sonderlich überraschen, wenn sie ein Nachfolgemodell spendiert bekommt. Weiterlesen »